Terminvereinbarung

Wir bitten Sie grundsätzlich um vorherige Terminvereinbarung. Hierduch können wir die erforderlichen Untersuchungen größtenteils planen, was Ihnen geringere Wartezeiten und uns bessere Sprechstundenabläufe ermöglicht. Sofern dringende Gründe vorliegen bestehen mit den umliegenden Haus- und Fachärzten Vereinbarungen der schnellen Terminvermittlung.

Überweisungsschein & Gesundheitskarte

Für die Behandlung in unserer Praxis benötigen wir von Ihnen einen gültigen Behandlungsausweis. Bitte bringen Sie daher beim ersten Besuch sowie bei allen Folgeuntersuchungen jeweils bei Beginn eines neuen Quartals Ihre Versichertenkarte und einen Überweisungsschein mit.

Mitzubringende Unterlagen

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen zu Ihrem Termin mit:

  • ausgefüllter Anamnesebogen, insofern Sie sich erstmalig oder nach mehr als einem Jahr bei uns vorstellen
  • eine Aufstellung bereits bekannter Diagnosen
  • aktueller Medikationsplan
  • bestehende Arztberichte
  • bildgebende Untersuchungen (Röntgen, CT, MRT/Kernspin) sowie deren schriftliche Befunde

Wartezeiten

Wir sind bemüht, die Wartezeiten möglichst kurz zu halten. Es kann aber dennoch, z.B. durch Notfälle und unvorhersehbare Untersuchungen, gelegentlich zu längeren Wartezeiten kommen. Durch die apparativen Untersuchungen, die bei Ihnen eventuell durchgeführt werden müssen, ist eine Wartezeit meist unvermeidbar. Rechnen Sie für eine neurologische Erstuntersuchung insgesamt mit einem Aufenthalt in der Praxis von um die 2 Stunden. Um Ihnen die Wartezeit in der Praxis so angenehm wie möglich zu gestalten, können Sie gerne unser breit gefächertes Leseangebot nutzen.
Sollten Sie kurzfristig verhindert sein, möchten wir Sie bitten Ihren Termin mindestens einen Tag im Voraus telefonisch oder über diese Homepage abzusagen.

Blutabnahme & Labor

Blutabnahmen finden montags bis freitags während der Sprechstunde statt. Freitags nach 10 Uhr sind keine Blutentnahmen mehr möglich. Bei der Bestimmung von Medikamentenspiegeln im Blut bitten wir Sie zu beachten, dass die Blutentnahme in der Regel direkt vor der Medikamenteneinnahme (morgens 8 Uhr oder am Spätnachmittag) erfolgt.

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Mit der S-Bahn oder dem Regionalzug am Herrenberger Bahnhof ankommend
zu Fuß (11min) oder mit dem Taxi
Aus dem Bahnhof kommend links die Bahnhofstrasse entlang bis zu deren Ende.
Überqueren Sie die Horberstrasse und gehen weiter links Richtung Reinhold-Schick-Platz.
Weiter rechts auf die Hindenburgstrasse und Sie erreichen rechterhand nach 200m die Bären Apotheke und unsere Praxis.